e-Bike & Pedelec News Blog

BMW Cruise e-Bike 2014

BMW Cruise e-Bike

BMW Cruise e-Bike 2014 – neues Design und mehr Reichweite

Auch dieses Jahr stellt BMW ein  neues Elektrofahrrad vor: das BMW Cruise e-Bike 2014.
Neben einem neu gestalteten Rahmen wurden auch die technischen Komponenten des Pedelecs, das Teil der dritten BMW Fahrradgeneration ist, umfassend überarbeitet. Das Cruise e-Bike vereint 60 Jahre BMW Know-how im Fahrradbau mit leistungsstarken Komponenten renommierter Partner. Das moderne Design von DesignworksUSA rundet das Gesamtbild ab.

BMW Cruise e-Bike

BMW Cruise e-Bike 2014

Der Antrieb – sportlicher Fahrspaß mit Mittelmotor.

Das BMW Cruise e-Bike 2014 ist das perfekte Fahrzeug für Großstädter wie Freizeitsportler. Der kraftvolle 250 Watt Bosch Motor kann je nach Bedarf bis auf 25 km/h zugeschaltet werden. Der Motor stellt sich auf die Trittkraft des Fahrers ein, sodass für jedes Gelände die richtige Unterstützung ausgewählt werden kann. Ein präzises Drei-Sensoren-Konzept misst 1000 mal pro Sekunde Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Drehmoment und ermittelt so die genaue Fahrbelastung. Der Mittelmotor kann die Eigenleistung des Fahrers mit bis zu 225 Prozent unterstützen. Die Regelung der Motorleistung ist einfach über das Lenker-Display möglich.
Mit 400 Wh besitzt der Akku eine hohe Reichweite. Abhängig von der gewählten Einstellung können zirka 100 km mit Motorunterstützung zurückgelegt werden. Die verbleibende Reichweite wird während der Fahrt kontinuierlich berechnet und im Display angezeigt. Seine vollständige Leistung erreicht der Akku nach 3,5 Stunden Ladezeit. Im Schnelllademodus können 50 Prozent der Leistung bereits in 90 Minuten erreicht werden. Der Akku kann einfach mit einem Schlüssel ein- und ausgebaut und somit auch flexibel an unterschiedlichen Orten aufgeladen werden.

Das Design – Bullneck und Starpattern.

Das BMW Cruise e-Bike 2014 überzeugt nicht nur mit langer Laufzeit und leistungsstarkem Motor, sondern auch mit klarem kraftvollem Design. Der neue, im Innenhochdruckverfahren hergestellte Rahmen, wurde von DesignworksUSA entwickelt. „Wir haben für das e-Bike eine Design-Interpretation entwickelt, die die BMW Formensprache und Fahrrad-Historie sowie die Welt der e-Mobilität zusammenführt: Das „Bullneck“ am Oberrohr im vorderen Rahmenteil verleiht dem BWM Cruise e-Bike bereits im Stand Vorwärtsdrang und damit eine kraftvollere Dynamik als man es bislang von e-Bikes kennt“, so Evgueni Maslov, Senior Designer DesignworksUSA. Designelemente wie das weiße „Starpattern“ und die Felgen mit auffälliger Einspeichung setzen Akzente und unterstreichen die Leichtigkeit und Ästhetik des Fahrrads.

Die Ausstattung – entspanntes Fahrgefühl.

Wie bei allen Fahrrädern der Kollektion setzt BMW auch beim Cruise e-Bike 2014 auf hochwertige Komponenten. Dank der Bereifung mit „Nailproof“-Eigenschaft stellen Scherben, spitze Steine oder andere scharfkantige Gegenstände kein Problem dar. Zusätzlich sorgen hydraulische Scheibenbremsen vorne und hinten für ein sicheres Fahrgefühl bei jeder Geschwindigkeit. Die zuverlässige 10-Gang Shimano Kettenschaltung sowie die Federgabel mit 75 mm Federweg und Lock-Funktion runden das Fahrerlebnis ab. Ein Plus an Fahrsicherheit bieten die reflektierenden Streifen an den Reifen und die Beleuchtung durch Nabendynamo. Das BMW Cruise e-Bike 2014 hat ein Gewicht von 22 Kilogramm und entspricht den Anforderungen der StVZO. Da es verkehrsrechtlich zu den Pedelecs gehört, besteht weder Kennzeichen- noch Helmpflicht.

>> Aktuelle e-Bikes & Pedelecs mit auf ebike-base.de >>

Quelle: BMW Lifestyle Presseservice

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 84 | Durchschnitt: 3]
BMW Cruise e-Bike 2014 geschrieben von r_seidl average rating 3/5 - 84 Besucherbewertungen