e-Bike & Pedelec News Blog

Bosch PowerPack 500 – höhere Akku-Kapazität

Performance Line CX: für sportive eBiker entwickelt und ideal für den Offroad- Einsatz.

Bosch PowerPack 500

Hier steckt noch mehr Energie drin!
Höhere Akku-Kapazität für längeren Fahrspaß

  •  Der neue PowerPack 500 Akku
  •  Aktuelle Bosch eBike Systems Produktlinien 2016
  •  Drive Unit, PowerPack und Bordcomputer

Welcher eBiker träumt nicht davon? Von einer höheren Akku-Kapazität seines Pedelecs bei gleichem Gewicht, um größere Reichweiten zu erzielen! Mit den drei aktuellen Antriebssystemen von Bosch eBike Systems kommen die Fahrer ihrem Traum ein Stück näher, denn bei Performance Line, Performance Line CX und Active Line steigen die Reichweiten von eBikes jetzt deutlich an. Dafür sorgt der neue PowerPack 500: Er bietet mit seinem 500 Wattstunden (Wh) eine höhere Kapazität als die bisherigen 300- und 400-Wh- Akkus und dies bei identischem Gehäuse. Als Rahmen- oder Gepäckträgerakku gehört das Kraftpaket in seiner Gewichtsklasse zu den leichtesten Akkus am Markt und verfügt zudem noch über die höchste Energiedichte.

Produktlinie Performance Line CX: für wahre Puristen

Mit direktem Ansprechverhalten, einem deutlich erhöhten Drehmoment und einer maximalen Unterstützung von bis zu 300 Prozent zählt die Performance Line CX von Bosch zu den dynamischsten eBike-Antriebssystemen am Markt. Sie über- zeugt sowohl eBike-Hersteller als auch eBiker selbst – vor allem sportive Fahrer, die auf eine puristische, technische Optik Wert legen. Schutz vor Stößen und Korrosion bietet die schwarze, robuste Pulverbeschichtung. Darüber hinaus ist sie kratzfest und witterungsbeständig und somit ideal für den Offroad-Einsatz geeignet. Zudem lässt sich die Performance Line CX besonders bei eMountain- bikes leichter ins Rahmendesign integrieren. Das Ergebnis: zusätzliche Boden- freiheit und eine Gewichtsersparnis um 200 Gramm.

Produktlinie Performance Line: für sportlich Dynamische

Die Performance Line unterstützt den eBiker kraftvoll, direkt und dynamisch. Zur Auswahl stehen hier für Pedelecs die Drive Unit Cruise für bis zu 25 Kilometer pro Stunde oder für S-Pedelecs die schnelle Drive Unit Speed, die bis zu 45 Ki- lometer pro Stunde für zusätzlichen Vortrieb sorgt. Als leistungsstarke Linie von Bosch ist die Performance Line für sportliche Biker konzipiert und für alle, die ei- nen kraftvollen Antrieb bei ihren Fahrten benötigen – ob auf Reisen, beim Pen- deln ins Büro oder in schwierigem Gelände. Perfekt ergänzt wird die Perfor- mance Line durch den PowerPack 500. Er liefert noch mehr Energie für ausgie- bige eBike-Touren. Auch farblich setzt die in Anthrazit-Schwarz gehaltene Linie sportliche Akzente.

Produktlinie Active Line: für pragmatische Alltagsfahrer

Moderat und wohl dosiert präsentiert sich die Antriebseinheit Active Line. Sie steht für ein harmonisches Fahrverhalten und ist erste Wahl für Alltagseinsätze wie den Weg zum Einkauf oder die Radtour mit Familie oder Freunden. Wer mit der Active Line unterwegs ist, fährt besonders energiesparend und kann so be- sonders hohe Reichweiten erzielen. Den elektrischen Rückenwind liefert die Dri- ve Unit Cruise bis zu 25 Kilometer pro Stunde. Zudem neu am Lenker: der all-in- one Bordcomputer Nyon. Auf Wunsch gibt es die Line auch mit einer Rücktritt- funktion. Alle Komponenten sind dezent in den Farben Platinum und Schwarz gehalten.

Das Bosch eBike-System: Drive Unit, PowerPacks, Bordcomputer

Für viel Freude beim eBiken sorgen die von Bosch perfekt aufeinander abge- stimmten Komponenten, die das Bosch eBike-System zu einem der beliebtesten Antriebssysteme auf dem Markt gemacht haben. Herz des Systems ist die Drive Unit, die mit einer leistungsstarken Elektronik inklusive 32-Bit-Prozessor über- zeugt; eine Schaltvorgangserkennung sorgt für sanfte Schaltabläufe und weniger Kettenverschleiß. Das 3-Sensoren-Konzept erhöht die Fahrdynamik – 1000 Sen- sormessungen pro Sekunde generieren optimalen Output.

 

Bosch PowerPack 500: 25 Prozent mehr Energie im Vergleich zum PowerPack
400: Rahmenakku
Bosch PowerPack 500: 25 Prozent mehr Energie im Vergleich zum PowerPack
400: Gepäckträger Akku
Active Line: überzeugt durch eine moderate und wohl dosierte Unterstützung –
bestens geeignet für Alltagseinsätze. Neu: Nyon gibt es jetzt auch für die Active
Line.
Performance Line CX: für sportive eBiker entwickelt und ideal für den Offroad-
Einsatz.
Performance Line CX: für sportive eBiker entwickelt und ideal für den Offroad-
Einsatz.

 

Als Energielieferant dienen die PowerPacks – sie stellen dem eBiker die nötige Energie zur Verfügung. Erhältlich sind drei Varianten: die PowerPacks 300 und 400 sowie neu der PowerPack 500. Die Bosch Akkus verfügen über die höchste Energiedichte und stellen sicher, dass der Fahrspaß möglichst lange anhält. Bei den Bordcomputern gibt es zwei unterschiedliche Typen: Das Intuvia-Display und Nyon, der all-in-one-Bordcomputer für eBikes. Zur Saison 2016 ist Nyon erstmals auch in Verbindung mit der Active Line und als Nachrüst-Kit für die Active und Performance Line erhältlich.

Weitere Informationen zu Bosch eBike Systems unter www.bosch-ebike.de

 

Über Bosch eBike Systems

Eine neue Generation Fahrräder erobert Stadt und Land und gehört bereits heute zum Alltagsbild: eBikes sind ein modernes Fortbewegungsmittel für moderne Menschen. Für Schnelle und Gemütliche, für Fitte und Bequeme, für Pendler und Genussradler, und natürlich für Alt und Jung. Hinter dem Rückenwind technisch führender eBikes von bislang über 50 führenden Fahrradmarken in Europa stecken Komponenten, die von Bosch zur Perfektion gebracht wer- den. Von der hocheffizienten Antriebseinheit (Motor und Getriebe), über hochqualitative Akkus bis hin zu einem intuitiv bedienbaren, smarten Bord- und Fahrrad-computer reicht das Bosch- Portfolio. Die perfekte Abstimmung der Komponenten ist der Schlüssel zur typischen Bosch- Performance in Komfort wie Leistungsfähigkeit. Die eBike-Systeme profitieren wie andere Bosch-Produkte vom Technik- und Fertigungs-Know-how der Bosch-Gruppe: Von der Konzep- tion über das Engineering bis hin zu Produktion, Marketing und After-Sales-Service setzt Bosch eBike Systems immer wieder aufs Neue Maßstäbe für die eBike-Branche. Die Erfah- rung der Bosch-Gruppe auf den Gebieten Elektromotor, Sensorik, Displays und Lithium-Ionen- Batterie verschafft Bosch-eBike-Systemen Technik fürs Leben und eBike-Fahrern ihren Spaß.

Mehr Informationen unter www.bosch-ebike.de

Über Bosch

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 360 000 Mitarbeitern (Stand: 01.04.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 49 Milliarden Euro*. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Im Jahr 2014 meldete Bosch weltweit rund 4 600 Patente an. Strategisches Ziel der Bosch- Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bie- tet „Technik fürs Leben“.

Das Unternehmen wurde 1886 als „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ von Ro- bert Bosch (1861–1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbstständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermög- licht dem Unternehmen, langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der ge- meinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stimmrechte hält mehrheitlich die Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus. Die übrigen Anteile liegen bei der Familie Bosch und der Robert Bosch GmbH

Quelle Text + Bild: bosch.com

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 8 | Durchschnitt: 3]
Bosch PowerPack 500 – höhere Akku-Kapazität geschrieben von cziegler average rating 3/5 - 8 Besucherbewertungen