e-Bike & Pedelec News Blog

Derby Cycle – E-Bike mit eigenem Antrieb

Derby Cycle hat ein eigenes Antriebssystem für E-Bikes entwickelt. Der Impulse-Antrieb kombiniert erstmals Mittelmotor und Rücktrittbremse.
Bisher gab es nur den Kompromiss: entweder die Vorzüge des dank niedrigem Schwerpunkt besonders komfortablen Mittelmotors erfahren oder wie gewohnt per Rücktritt bremsen, dafür aber den “Rückenwind” von einem Frontmotor beziehen. Entwickelt wurde der Impulse-Antrieb in Kooperation mit der Daum Forschung & Entwicklung GmbH, an der die Derby Cycle AG beteiligt ist (siehe Bericht).

Das Kalkhoff Impulse ist an dieser Stelle kompromisslos, bietet drei Bremsen und ist damit das ideale E-Bike, vor allem für E-Bike-Einsteiger ab 50 Jahre. Neben den vier Kalkhoff Impulse-Modellen kommt das neue Antriebssystem auch bei ausgewählten Raleigh E-Bike-Modellen zum Einsatz. Mit der Eigenentwicklung bietet Kalkhoff erstmals überhaupt die technische Lösung für die Kombination von Mittelmotor und Rücktrittbremse und setzt zugleich neue optische Standards durch die verbesserte Integration des Akkus in den Rahmen.

Die neue Motortechnologie bezieht ihre Informationen aus mehreren Sensoren, was eine kadenzunabhängige, starke Unterstützung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich erlaubt. Die Reichweite gibt der Hersteller mit bis zu 100 Kilometer an.

Foto: Derby Cycle

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]