e-Bike & Pedelec News Blog

E-Bike Award – Auszeichnung für Pilotprojekte

RWE E-Bikes on Tour

Der von RWE Deutschland und ExtraEnergy e.V. initiierte E-Bike Award wurde erstmals vergeben. Ausgezeichnet wurden Pilotprojekte für die Vernetzung von Elektrofahrrädern mit Bus und Bahn.

Zum Bus per Pedelec

Der erste Preis ging an das Projekt inmod, das vom Kompetenzzentrum Ländliche Mobilität an der Hochschule Wismar entwickelt wurde. Es vernetzt in Mecklenburg Vorpommern den öffentlichen Personennahverkehr per E-Bike mit dem Individualverkehr. Elektro-Expressbusse fahren nicht mehr „über die Dörfer“ sondern auf den Hauptstraßen. Die Haltestellen außerhalb der Ortschaften erreichen die Nahverkehrsnutzer per Pedelec in maximal zehn Minuten. So sind sie wesentlich schneller am Ziel – Busfahren auf dem Land wird wieder attraktiv.

E-Bike als vollwertiges Verkehrsmittel

Den zweiten Platz des E-Bike Award 2012 belegten die Regionalverkehr Münsterland GmbH und der Kreis Steinfurt mit ihrem Modellprojekt ST mobil in Mettingen. Auch hier werden Bus und E-Bike auf intelligente Weise zu einem Gesamtkonzept verknüpft, um die Attraktivität des ÖPNV zu erhöhen: Der Takt des Schnellbusses wurde verkürzt, für kurze Wege stehen E-Bikes bereit, ein Flatrate-Ticket umfasst auch die E-Bike-Nutzung – in der Einführungsphase sogar kostenlos. So will ST mobil das E-Bike als vollwertiges Verkehrsmittel etablieren. „Dies ist ein besonders innovativer Ansatz für die verstärkte Nutzung von E-Bikes in der Stadtentwicklung“, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Automatisches E-Bike Verleihsystem

Den dritten Platz sicherten sich die Stadtwerke Wedel mit dem Projekt Vollautomatisches E-Bike Verleihsystem. Ohne vorherige Anmeldung lassen sich zwei Verleihstationen für „wedelecs“ rund um die Uhr einfach bedienen. Die Ausleihe und Rücknahme erfolgt ähnlich wie bei einem Parkscheinautomaten durch Einstecken einer EC- oder Kreditkarte und Touchscreen-Bedienung. Nach Bezahlung entnimmt der Mieter dem Automaten einen Akku und einer speziellen Fahrradgarage das E-Bike. „Durch die unkomplizierte Bedienung sinkt die Hemmschwelle und der Zeitaufwand für eine E-Bike Ausleihe. Das vollautomatische Ausleihsystem hat deshalb eine große Innovationskraft und ist ein richtungsweisendes Projekt für die effektive Organisation der Vermietung im urbanen Raum“, lobte die Jury das ausgezeichnete Projekt.

Initiiert wurde der „E-Bike Award 2012“ von ExtraEnergy e.V., der seit mehr als 20 Jahren die Entwicklung von Elektrofahrrädern unterstützt, und der RWE Deutschland AG, die mit der Aktion „E-Bikes on Tour“ immer mehr Menschen für das Radeln mit dem Pedelec begeistert. Unterstützt wird der „E-Bike Award 2012“ von der Internationalen Energieagentur (IEA) und dem EU-Programm „Intelligente Energie – Europa“ (IEE).

Quelle: PM RWE AG, Bild: RWE AG

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]