e-Bike & Pedelec News Blog

Schaltung

Bei Elektrofahrrädern stehen die gängigsten Schaltungsarten zur Wahl, aber nicht jede harmoniert mit jedem Antriebssystem. Nabenschaltungen bieten gegenüber Kettenschaltungen den Vorteil, besser geschützt und weniger verschmutzungsanfällig zu sein. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen von drei bis hin zu 14 Gängen. Die Kettenschaltung ist leichter.

In der Regel werden die Gänge von Hand geschaltet, es gibt aber auch erste Automatiksysteme, bei denen die Nabenschaltung automatisch angesteuert wird. Verschiedene Messdaten wie z.B. Trittfrequenz oder Drehmoment bestimmen, wann ein Schaltvorgang ausgelöst wird.