e-Bike & Pedelec News Blog

EU stellt 8 Mio Euro für die e-Bike Forschung bereit

Riese und Müller Load hybrid

8 Millionen Euro für die e-Bike Forschung

Zum ersten mal stellt die EU-Kommission für die Forschung und Entwicklung im Bereich e-Bike einen Fond zur Verfügung. Effizienzsteigerung für bestehende Fahrzeuge und auch die Entwicklung neuer Fahrzeuge soll unterstützt werden. Horizon 2020 nennt sich das Forschungsprogramm der EU für die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft. Teil von Horizon 2020 ist die frühere „Green Car Initiative“, aus welcher nun die „Green Vehicles Initiative“ (EGVI) hervorgeht. Im Rahmen der Initiative werden 5-8 Mio Euro für „Electric two-wheelers and new light vehicle concepts“ zugewiesen.

Obwohl das Programm die Fahrrad- und Pedelec-Kategorie ausschließt, so zielt die Initiative doch auf den Sektor der elektrisch angetriebenen Fahrzeuge und im Bereich der Fahrräder auf die Entwicklung von S-Pedelecs und auch Transport- und Lasten-e-Bikes, aber auch auf die Entwicklung neuer, innovativer Elektroleichtfahrzeuge.

Der Aufruf zu Anträgen besteht aus zwei Elementen

Das erste Element ist ein Aufruf zur Forschung im Bereich der Verbesserung der Energieeffizienz für eine Vielzahl von Fahrzeugtypen, aber auch zu Kosteneffizienz, Integration und Modularität der Akkus, Elektro- und Plug-in-Hybridantriebe, Systemintegration und innovative Fahrzeugarchitektur .

Das zweite Element zielt auf die Entwicklung und den Machbarkeitsnachweis zu neuen ultraleichten Fahrzeugen für Passagiere. Die EU ist besorgt darüber, dass nicht-europäische Unternehmen und Forscher im Bereich innovatives Fahrzeug-Design in der kleinen Fahrzeugklasse dominieren.

Zum ersten Mal erkennt ein EU Report Pedelecs und e-Bikes als innovative Transportlösung

Der Horizon 2020 ist die jüngste Entwicklung in einer Reihe von EU-Beschlüssen zu Pedelecs, e-Bikes und motorisierten Zweirädern. Erst vor Kurzem hat die Commission’s DG Climate das Potential von Pedelecs und e-Bikes als kohlendioxidarme Transportmittel erkannt. Die Studie bestätigt Elektrofahrräder als aufregendste umweltfreundlich Transport-Innovationen und ruft zu mehr Investitionen in diese Technologie auf.

„Das ist die Nachricht, die ECF seit geraumer Zeit trägt jetzt „, sagt Kevin Mayne, ECF Development Director. „Gerade jetzt , da der neue EU-Haushalt genehmigt wurde und Fonds beginnen verteilt zu werden, hort dies die Kommission zum ersten Mal. Die Kommission finanziert jetzt auch das neuen Pro E -Bike -Projekt der ECF. Als Nachfolger der Lastenrad-Förderung Cyclelogistics Projekt geht Pro E -Bike einen Schritt weiter und konzentriert sich auf die elektrisch unterstützten Transport-Bikes. “

Quelle: ECF Bild: Riese und Müller

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]