e-Bike & Pedelec News Blog

Eurobike – AEG zeigt Antrieb für E-Bikes

Für die Eurobike 2012 hat AEG die Präsentation eines eigenen Antriebs für Pedelecs und E-Bikes angekündigt. Nachdem Bosch in diesem Bereich bereits eine fest etablierte Größe ist, zieht mit AEG eine weitere Traditionsmarke nach.

Mittelmotor für Elektrofahrräder

Zwei Motoren wird AEG zeigen. Der Mittelmotor braucht keinen eigenen Adapter am Rahmen. Er ist ein wartungsfreier Scheibenmotor, der ohne Probleme die Kombination mit einer Rücktrittbremse erlaubt. Der Hinterrad-Motor soll wesentlich kompakter sein als bestehende Modelle. Möglich macht es eine neue Fertigungstechnologie, die zudem effizienter sein soll.

Zwei Akku-Optionen

Zwei Akkus stehen zur Auswahl: Einer unter dem Gepäckträger und einer zur Befestigung am Unterrohr. Das Display der Antriebssysteme erinnert an eine Smartphone. Erste E-Bikes mit AEG-Motoren sollen ab Mitte 2013 im Handel sein.

Quelle: PM, Foto: Bike Solutions GmbH / AEG-Ebike.de

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]