e-Bike & Pedelec News Blog

Eurobike – E-Bikes und Pedelecs 2014: Flitzbike

FLB_Speed

Flitzbike bietet handgefertigte Pedelecs und S-Pedelecs an – Made in Germany. Für 2014 hat Flitzbike auf der Eurobike mehrere Modelle präsentiert.

Der Wodden Racer von Flitzbike bietet viel Fahrkomfort und ist ein echter Blickfang. Das E-Bike rollt auf handgefertigten Holzfelgen, auch die Schutzbleche sind aus gleichem Holz gefertigt. Angetrieben wird das S-Pedelec von einem Go-SwissDrive-Motor, der den Fahrer bis zu 45 km/h unterstützt. Dazu kommen Magura-Scheibenbremsen, ein Pinion-Getriebe und Riemenantrieb.

P18 – E-Bike mit Understatement

Das Flitzbike P18 kommt ohne Chicchi und Gimmicks aus. Es setzt auf einen Go-SwissDrive-Motor und ein Pinion-Getriebe. Zur Auswahl stehen eine Ausführung als Pedelec uns eine als S-Pedelec.


Der Traveller ist ein Rad für Touren und Urlaube, einfach in der Handhabung, funktionell und bequem. Zum MPF-Mittelmotor gesellen sich Cates-CarbonDrive, Shimano Nabenschaltung und eine Federgabel.

 

E8 – bequemes Alltagsrad

Auch das Flitzbike E8 setzt auf einen MPF-Mittelmotor. Es bietet einen tiefgezogenen Rahmen und eine sorgfältig zusammengestellte Ausstattung. Das Flitzbike Speed schließlich ist ein puristischer, schneller Renner mit Go SwissDrive-Motor, der den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterstützt. Das S-Pedelec bietet einen Gates Carbon-Drive-Riemenantrieb, eine 2-Gang-Tretlagerschaltung und eine hochwertige Beleuchtung von Supernova.

Weitere E-Bikes von Flitzbike in der Markübersicht von ebike-base: >> Übersicht E-Bikes von Flitzbike>>

Quelle: PM Flitzbike, Bilder: Flitzbike

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 6 | Durchschnitt: 2.5]
Eurobike – E-Bikes und Pedelecs 2014: Flitzbike geschrieben von r_seidl average rating 2.5/5 - 6 Besucherbewertungen