e-Bike & Pedelec News Blog

Alle Artikel in Europa

Mit dem E-Bike oder Pedelec durch die Schweiz

Kategorien: Allgemein, Europa, Reise
Kommentare deaktiviert für Mit dem E-Bike oder Pedelec durch die Schweiz
Ausgewählte E-Bike und Pedelec Touren durch die Schweiz

Touren mit dem E-Bike

Lächelnd über die Routen von Veloland Schweiz fahren. Alle Touren starten und enden an E-Bike-Mietstationen. Ein rundum gelungenes Vergnügen!

Ausgesuchte E-Bike und Pedelec Routen in der Schweiz mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Längen. Das Portal von Veleoland.ch zeigt die schönsten Routen durch die Schweiz. Schön kompakt zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. Natürlich sind die Routen auch ohne E-Bike sondern mit dem Fahrrad zu bereisen.

>> weiterlesen…

PortesduSoleil

Portes du Soleil hat eine sehr gute Reputation als Region für Mountainbiker. Viele Strecken und Bikeparks warten auf die Besucher. Jetzt hat die Region das erste Streckennetz für Elektro-Mountainbikes eingerichtet. Portes du Soleil erstreckt sich über mehrere Ortschaften in der Schweiz und Frankreich.

Strecken für E-Bikes

In jedem Ort der Region gibt es ausgeschilderte Routen für E-Mountainbikes, die einheitlichen Markierungen und Beschreibungen geben Anstieg, Abfahrten, Länge und Schwierigkeit der einzelnen Strecken an. Ladestationen an zentral gelegenen Stellen sorgen für eine sorglose und stets energiegeladene Fahrt.

>> weiterlesen…

Trentino_E-Bike_Radtour

Das Valsugana im Trentino bietet mit Partner Movelo ein flexibles Leihsystem für Elektrofahrräder an. Auch in Garda Trentino, Val di Ledro und Val die Fiemme wird mit E-Bikes geradelt.

In der beginnenden Radsaison stehen im Valsugana östlich von Trento moderne E-Bikes des europaweiten Verleihnetzes Movelo zur Verfügung. So kann man elektrisch unterstützt die romantischen Radwege in einem Seitental hoch über Trento genießen: Weinberge, der Caldonazzo See und der traditionsreiche Kurort Levico Terme. Auch im Val die Ledro, Val di Fiemme und Garda Trentini besteht diese Möglichkeit.

Mit dem E-Bike wann und wo man will

Das Elektrofahrrad ist ein ideales Mittel um das Trentino in seiner ganzen Vielfalt zu erleben, dank Elektromotor sind auch längere Anstiege kein Problem mehr, zum Beispiel der mit 620 Höhenmetern auf der Tour von Levico Terme nach Arte Sella.

>> weiterlesen…

Das Fürstentum Liechtenstein bietet zahlreiche Möglichkeiten für Radfahrer, die die kleine Erbmonarchie im Vier-Länder-Eck gerne per Fahrrad erkunden wollen. Freizeitradler, Elektrorad-Fahrer, aber auch Mountainbiker kommen dort voll auf ihre Kosten. Je nach Kondition stehen flache Radwege am Alpenrhein zur Verfügung, steile Bergstrecken können angegangen werden und Tagesausflüge ins benachbarte Österreich oder in die Schweiz sind ebenfalls möglich.

50 km vom Bodensee

Vom Bodensee aus ist das Fürstentum per Rad, egal ob „normal“ oder Pedelec, auf top ausgebauten, ebenen Radwegen gut zu erreichen – rund 50 Kilometer ist die Entfernung. Dabei fällt stets die imposante Alpenkulisse ins Auge. Es bietet sich förmlich an einen Lichtenstein-Besuch in eine Bodensee-Umrundung per Fahrrad einzubauen.

Radwege auch für E-Bikes

Rund 100 Kilometer markierte Radwanderwege stehen zur Verfügung, egal ob die Besucher mit Rennrad, Trekking- und Stadträdern, E-Bikes oder Pedelecs unterwegs sind. Dazu kommen ausgewählte Touren für Mountainbiker.

E-Bike_Wolfangsee

Das neue Projekt „Wolgangsweg Regensburg-Wolfgangsee“ setzt ganz auf moderne E-Bikes. In dreieinhalb Tagen werden die 324 Kilometer von Regensburg zum Wolfgangsee bequem im Sattel zurückgelegt. Die Veranstalter kümmern sich um das gesamte Paket inklusive Rädern, Quartier, Karten und einem ausführlichen Reiseführer.

Geschichte per E-Bike erleben

Mit dieser Reise tauchen die Teilnehmer in eine Jahrhunderte alte Geschichte ein und fahren auf den Spuren hunderttausender Pilger, die den Weg seit dem Mittelalter erlebt haben. Im ausgehenden Mittelalter wurden der Wolfgangsee und St.Wolfgang von bis zu 80000 Pilgern jährlich besucht, die Region war eines der Pilger-Zentren des christlichen Abendlandes.

>> weiterlesen…

IMGP4260

Portes du Soleil ist ein großes Gebiet nahe des Genfer Sees gelegen. Im Winter Skiregion bietet Portes du Soleil im Sommer Fahrradfahrern viele Möglichkeiten. Das Gebiet umfasst acht Orte in Frankreich und vier in der Schweiz. Mountainbiker fiinden dort ebenso beste Möglichkeiten ihrem Hobby nachzugehen, wie Rennradler und Tourenfahrer.

Ausgeschilderte Strecken für E-Bikes

Drei Orte in der Schweit, Morgins, Torgon und Champéry haben ein besonderes Angebot in Sachen Elektromobilität eingerichtet. Einerseits stehen Elektrofahrräder zum Verleih bereit, andererseits sind in allen Orten spezielle Strecken für Elektrofahrräder eingerichtet. Man muss also kein E-Bike kaufen, um das Angebot zu nutzen.

>> weiterlesen…

montafon_tourismus_e-bike_fotoverweis_corratec

Seit Juli 2011 arbeitet der Raublinger Bikehersteller corratec mit den beliebten Ferienregionen Montafon im österreichischen Vorarlberg und Hochpustertal in Südtirol zusammen. Für das Montafon gibt es 2012 ein E-Bike Sondermodell.

E-Bike Sondermodell im Verleih

Seit Juli 2011 arbeitet corratec mit Montafon Tourismus zusammen, 2012 wird sie auf eine neue Stufe gehoben. Der Radhersteller sponsert erneut den M3 Montafon Mountainbike Marathon am 28. Juli 2012, zusätzlich erhält die Region 2012 ein eigenes E-Bike Sondermodell, das im Verleih eingesetzt wird. Zudem fand vor der beeindruckenden Kulisse der Silvretta Hochalpenstraße das diesjährige Fotoshooting für den corratec Katalog statt.

>> weiterlesen…