e-Bike & Pedelec News Blog

Flyer – größeres Sortiment

Weiterer Ausbau der sportlichen Flyer-Modelle

Das sportliche Flyer-Segment erhält außerdem mit der Flyer X-Serie Lady weiteren Zuwachs. Das vollgefederte Komfort-Rahmenkonzept ist sowohl als voll ausgestattetes Touren- und Alltagsrad auf höchstem Niveau wie auch als echtes Mountainbike mit Damenrahmen erhältlich. Des Weiteren werden ab 2013 die Modelle der X- und der S-Serie als Special Edition-Versionen ohne Vollausstattung erhältlich sein. Das Rahmendesign des 28“-Touren- und Trekkingrads wurde überarbeitet und perfektioniert.
Die X-Serie-Modellreihe wird als Ergänzung zum transalperprobten „29er“ durch ein 27,5“-Modell ergänzt. Die 650B-Variante ist in der XT Deluxe-Version mit 10-Gang XT-Kettenschaltung oder in der Tour Deluxe-Version mit einer 14-Gang Rohloff-Nabenschaltung erhältlich.

 

Das bewährte 26V-Premium-Sortiment

Die Flyer 26V-Premium-Palette wird für die Saison 2013 weiter verfügbar sein. Damit können bestehende Kunden ein zweites Flyer-Modell mit identischem Akku erwerben und somit grösste Flexibilität erreichen. Damit steht dem Premiummodell-Besitzer zudem das ganze Akkuwechselstationen-Netzwerk im „Flyer Land Schweiz“ zur Verfügung.

 

Mehr E-Bikes mit Rücktrittbremse

In Deutschland baut Flyer sein Sortimant an Elektrofahrrädern mit Rücktrittbremse aus. Neu werden bei den C-Serie Modellen mit dem tiefen Einstieg wie auch bei der T-Serie, dem 28“-Tourenrad, jeweils zwei Modelle in vier Rahmengrößen geführt. Jeder Rücktritt-Flyer ist für maximale Sicherheit mit drei Bremsen ausgestattet. Das bei Bootsbesitzern, Campingfreunden und Berufspendlern besonders beliebte Flyer-Faltrad kann neu ebenfalls mit Rücktritt gekauft werden.

 

Farbenvielfalt ohne Aufpreis

Im Sortiment 2013 werden neu sämtliche Flyer-Standardfarben „Giorgiablau“, „Rubinrot“, „Perlweiss“ und „Schwarz“ ohne Aufpreis erhältlich sein. Die T-Serie ist außerdem in der Standardfarbe „Schwarz“ erhältlich. Individuelle RAL-Sonderfarben für Einzelbestellungen werden wie bisher gegen Aufpreis erhältlich sein.

 

Custom made: Neu zwölf Baureihen mit 112 Varianten

Einer der großen Flyer-USPs wird beibehalten: Dank der bewährten Plattform von 12 Baureihen und mehreren Ausstattungsvarianten kann sich der Kunde seinen persönlichen Flyer auswählen. Dank dieser Strategie sind sämtliche Flyer-Modelle bei (fast) allen Modellen die ganze Saison hindurch lieferbar.
Die Akkukapazität der zusammen mit Panasonic entwickelten Akkus wird um weitere 10 Prozent erhöht. Flyer setzt auch weiterhin auf die Kombination von speziell für Flyer konfigurierten Originalkomponenten von Panasonic und setzt keine Akkus von Drittanbietern ein, die nicht Teil des Gesamtsystems sind. Die Sicherheit unserer Produkte und die lange Lebensdauer der Akkus sind im Interesse der Kunden und für Flyer als Qualitäts-E-Bike-Hersteller von höchster Bedeutung. Bei einigen Modellen wird neu ein Bedienteil mit Anzeige der Restreichweite eingesetzt.

 

Zubehörangebotspalette wird weiter ausgebaut

Zum umfassenden Flyer-Zubehörangebot, welches bereits eine praktische Ortlieb-Tasche im Flyer-Look, ein Flyer-Shopper für die Einkaufs- oder Picknicktour, ein kompaktes Reiseladegerät und einen für Elektrofahrräder zugelassenen Fahrradträger für die Anhängerkupplung enthält, kommt ein umfassendes Flyer Bekleidungs-Sortiment hinzu, welches zusammen mit Odlo lanciert wird.

 

Rundum sorglos mit der Flyer Assistance

Kunden sämtlicher Schweizer Flyer-Händler können weiterhin von einer umfassenden Versicherungslösung profitieren, die Flyer gemeinsam mit der Mobiliar-Versicherung entwickelt hat. Die Flyer-Assistance bietet Diebstahlversicherung zum Neuwert, Kaskoversicherung für Sturzschäden, internationale Pannenhilfe sowie Rechtsschutz.

Quelle: PM Flyer, Bild: Flyer

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 1]
Flyer – größeres Sortiment geschrieben von r_seidl average rating 1/5 - 1 Besucherbewertungen