e-Bike & Pedelec News Blog

Für Pendler – neues E-Bike von Koga

koga shoot holland

Nach ausführlichen Tests hat der niederländische Fahrradhersteller Koga ein Elektrofahrrad entwickelt, dessen Tretunterstützung bis zu einer Geschwindigkeit von 35 km/h wirkt. Koga setzt dabei auf die leise ION-Technologie von Accell und sieht in dem E-Bike eine umweltbewusste Alternative zum Auto, besonders für Pendler.

E-Bike für Pendler

Kogas Geschäftsführer Wouter Jager: „Mit diesem E-Xtension-S bieten wir eine gesunde, sportliche und umweltbewusste Alternative zum Auto, insbesondere für den Pendelverkehr für Entfernungen von bis zu 25 km. Ausführliche Tests bei Koga haben gezeigt, dass dieses Elektrorad bei einer Geschwindigkeit von 30-35 km/h äußerst gut und sicher zu fahren ist. Mit dieser Geschwindigkeit kommen wir darüber hinaus den Wünschen des Kunden nach einem bequemen, sicheren und schnellen Elektrorad zur Genüge nach.“

Versicherungspflichtiges E-Bike

In den Niederlanden muss das E-Xtension-S mit einem blauen Kennzeichen versehen werden und auch in Deutschland ist dieses E-Bike versicherungspflichtig, da seine Tretunterstützung über eine Geschwindigkeit von 25 km/h hinausreicht.

Eurobike 2013 im Blick

Nochmals Wouter Jager: „Wir haben dieses Konzept bereits vor zwei Jahren zur vollsten Zufriedenheit in der Schweiz eingeführt und dabei viel Erfahrung hinsichtlich der Nutzung unter schweren Bedingungen gesammelt. Dabei hat sich unter anderem gezeigt, dass die Kombination einer Tretunterstützung bis 35 km/h und einer Batteriekapazität von 500 Wh dem Fahrradfahrer ausreichend Leistung und Aktionsradius bieten. Zur optimalen Bremskontrolle ist das E-Xtension-S mit Scheibenbremsen ausgerüstet. Wir haben die Einführung absichtlich etwas verschoben, da wir zunächst mehr Klarheit hinsichtlich der Gesetzeslage erhalten wollten. Obwohl es andere Produkte gibt, die noch schneller fahren können, hat die Erfahrung gezeigt, dass eine Fahrgeschwindigkeit zwischen 30 und 35 km/h das Optimum für den sportlichen Pendler ist. Das E-Xtension-S wird dem Publikum auf der Eurobike 2013 präsentiert.“

Weitere E-Bikes von Koga in der Markübersicht von ebike-base: >> Übersicht E-Bikes von Koga >>

Quelle: PM Koga, Bilder: Koga

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]