e-Bike & Pedelec News Blog

Gazelle eröffnet die modernste Fahrradfabrik der Welt

Gazelle: die modernste Fahrradfabrik der Welt

Gazelle eröffnet die modernste Fahrradfabrik der Welt in den Niederlanden

Die bekannte niederländische Fahrradmarke Gazelle bezieht neues ‚Innovation & Production Center‘ und setzt die ersten ehrgeizigen Ziele um

• Neue Fabrik und Büroräume: effizient, mitarbeiterfreundlich, umweltbewusst
• Weitere Expansion mit innovativen Elektrofahrrädern

Im September diesen Jahres wird im niederländischen Dieren offiziell das ‚Gazelle Innovation & Production Center‘ in Betrieb genommen. „Gazelle hat sich fest vorgenommen, zu den führenden Anbietern auf dem internationalen Fahrradmarkt zu gehören“, so Jaap Merkus, Geschäftsführer der mit dem Prädikat „königlich“ ausgezeichneten Fahrradmarke. „Dabei spielt unsere neue, moderne Produktionsstätte eine Schlüsselrolle. Hier werden die neuesten Elektrofahrrad-Technologien sowie innovative Marketing-, Design- und Produktionsmethoden mit Respekt für die Umwelt und einem angenehmen, gesunden und sicheren Arbeitsumfeld kombiniert.“

Seit 123 Jahren baut Gazelle bereits Fahrräder in Dieren. Im Laufe der Jahre konnte die Fabrik Stück für Stück weiter ausgebaut werden. Merkus: „Diesmal haben wir beschlossen, die Fabrik von Grund auf zu erneuern. Das markante, monumentale Hauptgebäude aus dem Jahre 1912 wurde wieder in altem Glanz renoviert. Ansonsten wurde jedoch eine komplett neue Fabrik errichtet, die nach unserer Ansicht die modernste Fahrradfabrik der Welt ist.”

Extrem effizienter Produktionsprozess

Gazelle: die modernste Fahrradfabrik der Welt in den NiederlandenDer Bau eines Gazelle-Fahrrads erfordert zwar nach wie vor noch viele Schritte – der Produktionsprozess basiert jedoch auf dem sogenannten Lean Manufacturing. Dabei werden alle Komponenten des Fahrrads in einem fließenden Logistikstrom durch die Fabrik geleitet. Merkus: „Modelle mit besonderen Spezifikationen werden beispielsweise zwischendurch mit dem äußerst modernen Power and Free Paintshop in ein separates Atelier transportiert. So können wir die Qualität und Effizienz enorm steigern. Die Durchlaufzeiten konnten schon jetzt um das Doppelte verkürzt werden. Bis Ende 2015 ist eine Reduzierung um das Dreifache angestrebt“

Die Qualität im Fokus

Wichtige Voraussetzungen für makellose Qualität sind intelligente Innovationen und eine detaillierte Kontrolle des Produktionsprozesses. Moderne Fahrräder – wie Elektrofahrräder – sind Hightech-Produkte und haben daher einen komplizierten Herstellungsprozess. Ausgehend von sogenannten ABC-Inseln wird die Produktion deshalb durchgehend überwacht. Dabei spielt der menschliche Faktor eine noch größere Rolle als vorher: Teambildungs-Schulungen und die Qualitätsverantwortung jedes Einzelnen sind wichtige Bestandteile innerhalb des Produktionsprozesses. Die Lackstraße ist ein weiteres gutes Beispiel für die zentrale Bedeutung der Qualität. Mithilfe einer elektrischen Ladung (80.000 Volt) werden drei Schichten Pulverlack auf den Fahrradrahmen aufgetragen. Diese sehr energieeffiziente Methode funktioniert ohne Lösungsmittel – der Lack ist wasserbasiert und somit umweltfreundlich.

Fokus auf E-Bike-Innovationen

In den Niederlanden ist mittlerweise jedes vierte verkaufte Fahrrad mit Elektroantrieb ausgestattet. „Gazelle ist in den Niederlanden der Marktführer im E-Bike-Sektor. Unser Ziel ist es, diese Rolle über die Landesgrenzen hinaus auszubauen“, betont Merkus. „Das möchten wir mit Innovationen wie beispielsweise leichteren Fahrrädern, cleveren Designs und robusterer Qualität erreichen. Ein Gazelle Fahrrad macht Lust aufs Radfahren – man kann es einfach nicht stehen lassen. Die robuste Qualität eines Gazelle Rads spiegelt sich in vielen Einzelheiten wieder, wie beispielsweise unseren Markenzeichen: die Doppelwindung der Rahmen, die integrierte Beleuchtung und die automatischen Kettenspanner.”

„Die Elektroräder werden in Zusammenarbeit mit Antriebsmarken wie Impulse, Panasonic und Bosch entwickelt – den besten Partnern auf diesem Gebiet“, führt Merkus weiter aus. In den kommenden Jahren soll die Entwicklung von Elektrofahrrädern weiter vorangetrieben werden und zum Standard werden. Zudem setzt Gazelle auf das Konzept des ‚Connected E-Bikes‘ – Elektroräder, die Verbindung mit elektronischen Geräten wie Smartphones und Smartwatches aufnehmen. „Wir möchten auf dem Gebiet der Premium-E-Bikes weltweit Marktführer werden und vernetzte Lösungen mit Smartphones oder Smartwatches gehören einfach dazu.“

3D-Entwürfe und -Drucke

Gazelle: die modernste Fahrradfabrik der Welt in den Niederlanden

Gazelle: die modernste Fahrradfabrik der Welt in den Niederlanden

Im ‚Innovation & Production Center‘ ermöglicht ein beeindruckender Full HD-Bildschirm mit einer Diagonale von 2,5 Metern die Entwicklung neuer Design- und Rahmenkonzepte für die niederländischen und internationalen Verbraucher. Hier werden 3D-Entwürfe von Fahrrädern in ihrem tatsächlichen Maßstab wiedergegeben und können anhand von originalgetreuen Farbkalibrierungen beurteilt werden. Anschließend können neue Fahrradteile oder Prototypen mit Hilfe eines 3D-Druckers rasend schnell gebaut werden.

Mitarbeiterfreundlichkeit wird großgeschrieben
Die Schaffung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre war eine zentrale Vorgabe bei der Planung des ‚Gazelle Innovation & Production Center‘. So ist ein inspirierendes und transparentes Gebäude entstanden. Gazelle legt dabei großen Wert auf Health Management. Ein Physiotherapeut kümmert sich in dem Unternehmen proaktiv um die Arbeitnehmer, beispielsweise durch Anpassung der Bürostühle für eine gesunde und optimale Sitzhaltung. In einem Übungsraum wird des Weiteren hausinterne Physiotherapie angeboten. Außerdem wurden sogenannte höhenverstellbare Steh-Sitz-Bürotische angeschafft, die auf Wunsch das Arbeiten im Stehen ermöglichen. Neben einer gesunden Kantine und frischem kostenlosen Obst bietet Gazelle den Arbeitnehmern auch Sportwochen an. Im Winter ist eine Teilnahme an Fitnessprogrammen möglich.

Quelle Text + Bild: Gazelle GmbH

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 7 | Durchschnitt: 4.1]
Gazelle eröffnet die modernste Fahrradfabrik der Welt geschrieben von cziegler average rating 4.1/5 - 7 Besucherbewertungen