e-Bike & Pedelec News Blog

Haibike in Las Vegas – E-Bikes gefragt

E-Bike_Haibike-LasVegas

Zum zweiten Mal war Haibike auf der Interbike in Las Vegas vertreten. Haibike stieß während Nordamerikas größter Fahrradmesse durchwegs auf positive Resonanz, besonders die neuen XDuro E-Bike-Modelle fanden großen Anklang bei den amerikanischen Besuchern.

 

Wunschpartner für E-Bike Vertrieb in USA

„Das Feedback der Interbike-Besucher auf unsere neue XDuro Kollektion war überwältigend“, resümiert Susanne Puello, Geschäftsführerin der Winora Group. Der Fahrradhersteller präsentierte sich auf einem Gemeinschaftsstand der Accell Group North America, zusammen mit dem Schwesterunternehmen Currie Technologies. „Currie Technologies gilt als der erfahrenste E-Bike-Hersteller in den Vereinigten Staaten.

Die Marktexpertise, das Know-How für eMobilität und das vorhandene Vertriebsnetz unserer Schwester macht sie zu unserem Wunschkandidaten für die Markteinführung unserer eBikes in den USA“, erklärt Puello weiter. Haibike zeigte auf der Interbike sieben Modelle der neuen Xduro Kollektion. Im Freigelände standen weitere XDuro E-Bikes zu Testzwecken zur Verfügung.

 

E-Bikes ab Frühjahr 2014 in den USA

Ab Frühjahr 2014 wird Haibike die ersten, auf den US-Mountainbike-Markt zugeschnittenen, XDuro-Modelle in Amerika anbieten. „EIn ähnliches ePerformance Konzept ist auf dem US-Markt bisher nicht bekannt“, zieht Larry Pizzi, Managing DIrector von Currie Technologies nach der Messe positive Bilanz, „umso mehr freuen wir uns zusammen mit Haibike einen neuen Zielmarkt zu erschließen.

Quelle: PM Haibike, Foto: Haibike

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]