e-Bike & Pedelec News Blog

Haibike Xduro Race – neues E-Rennrad

R_Haibike_eq_xduro_rc_ebike_2012

Haibike präsentiert auf der Eurobike mit dem Xduro Race das erste serienreife E-Rennrad. Es ist mit einem leistungsstarken 350 W Bosch Performance Motor ausgestattet, der es bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterstützt.

E-Bike mit speziellem Rahmen

Das Xduro Race ist mit einem speziell gestaltetem Rahmen, Reynolds-Laufrädern, mechanischen Scheibenbremsen von Shimano und Schwalbe-Reifen ausgestattet. Zusammen mit dem neuen adaptiven Haibike Beleuchtingssystem ergibt das einen sehr dynamischen Straßenrenner.

Motor des E-Bikes komplett umschlossen

Der Aluminiumrahmen des Elektrofahrrads wird mit seiner Geometrie allen Anforderungen eines Rennrads gerecht. Er wird im Hydroforming-Verfahren gefertigt, der Bosch-Motor wird, wie bei allen neuen Xduro-Modellen, komplett vom Rahmen umschlossen. „Von oben schützt ihn das spezielle Gravity Casting Motor-Interface, von unten wird er durch eine abnehmbare SkidPlate vor Schlägen und Beschädigungen bewahrt“, so Ingo Beutner, Ingenieur bei Haibike.

Weitere E-Bikes von Haibike in der Markübersicht von ebike-base: >> Übersicht E-Bikes von Haibike>>

Quelle: PM Haibike, Bild: Haibike

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]
Haibike Xduro Race – neues E-Rennrad geschrieben von r_seidl average rating 5/5 - 1 Besucherbewertungen