e-Bike & Pedelec News Blog

HNF: Neue Fahrwerktechnologie für eBikes

HNF Heisenberg MD1 Men Pedelec

Gemeinsam mit der BMW Group Forschung und Technik hat die HNF GmbH eine neuartige Rahmen-Technologie für vollgefederte eBikes mit Mittelmotor konstruiert. Das dabei integrierte Triebsatzschwingen-Prinzip der BMW Group Forschung und Technik lässt den bisher fest am Hauptrahmen fixierten Antriebsstrang vollständig mitschwingen. Dies ermöglicht erstmals die Kombination zwischen Hinterradfederung und dem langlebigen, wartungsfreien Carbon-Riemenantrieb bei Fullsuspension eBikes und führt zu herausragenden Antriebs- und Fahreigenschaften. Die BMW Forschung emtwickelte diese Technologie mit dem Fokus auf e-Mobilität der Zukunft im Rahmen von Zweirad Konzeptbetrachtungen in der Anriebsklasse unterhalb von 4 KW. Innerhalb der BMW Group und patentrechtlich wird die Technologie bei BMW i geführt. Von dort wurde sie beauftragt und nun für weitere Anwendungen vorgehalten

HNF Heisenberg

Das Patent zum Triebsatzschwingen-Prinzip integriert Mittelmotor, Schaltung und Riemenantrieb zu einem innovativen Fahrwerksmodul

HNF Heisenberg-Chefentwickler Karlheinz Nicolai und sein Team haben die neue Fahrwerktechnologie für das XF1 aus ihrer Modellreihe in eine eigenständige Form gebracht. Die Kinematik befindet sich vollständig integriert über dem Mittelmotor und verbindet ihn sicher mit dem Rahmen. Um einen konstanten Abstand für den wartungsarmen Carbon-Zahnriemen zwischen Tretlagerachse und Hinterradnabe zu gewährleisten, sind Mittelmotor und Hinterradnabe in die Triebsatzschwinge integriert. Der Riemen läuft unter Spannung exakt fluchtend zwischen den beidenZahnriemenscheiben und kann selbst hohe Lastspitzen des
Mittelmotors mühelos übertragen.

 

HNF Heisenberg
MD1 Men Pedelec
HNF Heisenberg
UD1 Unisex Pedelec
HNF Heisenberg
XD1 Trail Pedelec
HNF Heisenberg
XF1 Pedelec

 

Nach dem Prinzip einer Viergelenkkinematik mit virtueller Drehachse um die Tretlagerachse, wird die BMW i -Triebsatzschwinge präzise so geführt, dass sich die relative Position der Tretlagereinheit des Mittelmotors zum Hauptrahmen nicht verändert. Diese Schwingenanbindung ermöglicht in Verbindung mit der Federbeinanlenkung große Federwege von bis zu 150 mm am Hinterrad. Zu den fahrdynamischen Vorteilen der Antriebsschwinge gehört, dass sie pedalrückschlagfrei arbeitet. Im Vergleich zu anderen
Hinterbau-Federungskonzepten, die speziell auf muskulären Antrieb optimiert sind, zeigt sich bei hoher elektromotorischer Unterstützung – wie Beschleunigen, Konstantfahren bei hohen Geschwindigkeiten oder Steigungen – kein Versteifen des Hinterbaus. Das Fahrwerk kann jederzeit sensibel ansprechen und sorgt für guten Grip und hohe Traktion. Da die anteilige menschliche Antriebskraft relativ gering ist, kommt es zu keinen unliebsamen Wippbewegungen beim Beschleunigen oder Bremsen. Auch bei extremen Bodenunebenheiten im Gelände ist ein gleichmäßiges und sauberes Treten möglich.

Zusammenfassend ergeben sich folgende Vorteile der 4-GelenkTriebsatzschwinge für das HNF Heisenberg XF1:

  • Mittelmotor und ausgeglichene Achslastverteilung
  • Wartungsfreier Riementrieb mit Getriebenabenschaltung
  • Hohe Rahmensteifigkeit
  • Kein Pedalrückschlag
  • Grip und Traktion bei jeder Fahrsituation, da keine Versteifung des Hinterbaus
  • Möglichkeit zur Realisierung eines Antriebsbaukastens
  • Designfreiheit für Hauptrahmen

Über HNF GmbH

Das im November 2014 in Biesenthal bei Berlin gegründete Unternehmen entwickelt eBikes der nächsten Generation mit einem direkten Service- und Vertriebskonzept unter der Marke HNF Heisenberg. Gründer sind Michael Hecken, Karlheinz Nicolai und Benjamin Börries. Die eBike Pioniere Michael Hecken und Karlheinz Nicolai haben bereits die 2008 gegründete Grace GmbH aufgebaut und das Smart eBike im Auftrag der Daimler Benz AG entwickelt. HNF Heisenberg – ihre neue zukunftsgerichtete Marke für ein zunehmend technikaffines Publikum – startet mit einer Modellreihe vom S-Pedelec Stadtrad bis zum Top Fullsuspension Mountainbike.

Quelle Text + Bild: www.hnf-heisenberg.com

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 6 | Durchschnitt: 4]
HNF: Neue Fahrwerktechnologie für eBikes geschrieben von cziegler average rating 4/5 - 6 Besucherbewertungen