e-Bike & Pedelec News Blog

ISPO Bike – Schwerpunkt Elektrofahrräder

Bike Expo hieß die Fahrradmesse der Messe München International bis zum vergangenen Jahr. 2012 geht sie als ISPO Bike an den Start. Ein Schwerpunkt bleiben E-Bikes und Pedelecs.

 

E-Bikes und Pedelecs beliebt

Von Anfang an hatte die Messe einen Schwerpunkt auf die Elektromobilität gelegt, das soll auch so bleiben. Die steigende Beliebtheit von E-Bikes und Pedelecs zeigt sich deutlich in den deutschen Absatzzahlen: Seit 2008 hat sich deren Wert laut dem Zweirad-Industrie Verband fast verdreifacht. 2011 wurden 310.000 E-Bikes und Pedelecs verkauft, eine Steigerung von 55 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

 

S-Pedelecs drängen auf den Markt

Die hohe Nachfrage fördert neue Entwicklungen. Gewichtsreduktion und Akkureichweite sind Thema, aber auch Geschwindigkeit und Design. So drängen S-Pedelecs, bis zu 45 km/h schnell auf den Markt (bei ebike-base.de finden Sie S-Pedelecs zusammen mit anderen Rädern unter der Rubrik E-Bikes).

 

Neueste E-Bikes und Pedelecs in München

Die neuesten E-Bikes und Pedelecs sowie allgemeine Trends werden auf der ISPO Bike 2012 vom 16. bis 19. August auf dem Gelände der Messe München vorgestellt. In der E-Mobility-Halle gehen Theorie und Praxis Hand in Hand: Die E-Bike- und Batteriesicherheit-Ausstellung und das Rahmenprogramm des Messepartners ExtraEnergy e.V. vermitteln umfassendes Hintergrundwissen. Während sich auf der 4.580 m2 großen Indoor-Parcoursfläche und auf der Outdoor-Speed-Strecke die elektrischen Innovationen gleich vor Ort testen lassen. Über 25 Aussteller haben bereits die Check-In Stände entlang des Parcours gebucht.

Quelle PM ISPO Bike, Bild:info@royal-media.de.de

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]