e-Bike & Pedelec News Blog

Koga E-Xite: Sportlich, cool und stilvoll

Koga E-Xite

Koga präsentiert zur Eurobike das Koga E-Xite für die Saison 2017

Mit der Einführung des Koga E-Xite bestätigt KOGA seinen Ruf als Hersteller sportlicher Fahrräder der Premiumklasse in stilvollem Design. Ein sportliches E-Bike mit Bosch-Mittelmotor, dessen Akku auf dem Unterrohr platziert ist.

Das Koga E-Xite wird in zwei Ausführungen erhältlich sein: Zunächst ein ultrasportliches Modell mit der neuen Bosch-CX-Technologie, dem 10-Gang-Schaltwerk Shimano SLX, einer Vollcarbon-Gabel sowie hydraulischen Scheibenbremsen Magura MT2.

Das zweite Modell (E-Xite N8) zeichnet sich ebenfalls durch ein äußert sportliches Design aus, verfügt jedoch über eine andere Ausstattung. Darunter: eine wartungsarme 8-Gang-Nabenschaltung Shimano Nexus Premium mit Hebie Chainglider in Kombination mit einem Bosch-Active-Motor, der Federgabel KOGA Feathershock sowie hydraulischen Felgenbremsen Magura HS11.

Das Koga E-Xite strahlt mit seinem stilvollen Artwork, dem Akku auf dem Unterrohr, dem übergroßen Lenker und den 42 mm breiten Reifen Continental Sport Contact II SL Sportlichkeit durch und durch aus. Dieses trendige E-Bike von KOGA ist selbstverständlich bis ins kleinste Detail perfekt verarbeitet und ausgestattet. Beispiele hierfür sind der besonders glatt geschweißte Aluminium-Rahmen mit hydrogeformten Rohren, der integrierte Steuersatz und die interne Führung der Züge und Kabel.

Beide Modelle werden als Damen- und Herrenmodell verfügbar sein. Verfügbare Größen: Herren: 54-57-60 cm. Damen: 47-50-53-56 cm.

Quelle: Koga

>>> Die aktuellen Koga e-Bike Modelle >>>

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 8 | Durchschnitt: 3]
Koga E-Xite: Sportlich, cool und stilvoll geschrieben von r_seidl average rating 3/5 - 8 Besucherbewertungen