e-Bike & Pedelec News Blog

Leaos – Design City Pedelec aus Carbon

Leaos E-Bike

Leaos heißt ein junges Unternehmen aus Bozen, dessen neu vorgestelltes Elektrofahrrad neue Wege bei Design und Funktion beschreitet. Der Monocoque-Carbon-Rahmen integriert den Mittelmotor des Pedelcs, die Gabel wird mit eleganter Form eingebunden. Der neu entwickelte Mittelmotor von MPF leistet 250 Watt und bietet drei Unterstützungsstufen.

Pedelec mit hochwertigen Komponenten

Das leichte City-E-Bike von Leaos wird mit hochwertigen Komponenten ausgestattet, dazu gehören eine Nabenschaltung, Scheibenbremsen und Baloonreifen. Es sind mehrere Modellvarianten erhältlich, die auf dem identischen Rahmen basieren, sich jedoch durch die Ausstattung und ihre Farben unterscheiden. Beim personalisierbare Basismodell können die Farbe des Rahmens, der Reifen, des Ledersattels und der Griffe gewählt werden. Optional stehen Schutzbleche, Gepäckträger, Kindersitz und vieles mehr zu Auswahl.

Elektrofahrrad in ästhetischer Form

In nur kurzer Entwicklungszeit hat das Unternehmen viel in die Entwicklung und in Kohlefaser Know How investiert und das E- Bike zur Serienreife gebracht. Motor, Akku, Kette und Licht befinden sich unscheinbar im Inneren des Carbon- Körpers. Dadurch wird eine stilvolle Ästhetik durch klare Linien und innovative Formen geschaffen. Gleichzeitig werden die Antriebselemente vor Schmutz weitgehend abgeschirmt. Bei der Entwicklung stand im Vordergrund, dass technische Elemente nicht das Design und das Design nicht die Funktion beeinträchtigen dürfen.

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 3]
Leaos – Design City Pedelec aus Carbon geschrieben von r_seidl average rating 3/5 - 1 Besucherbewertungen