e-Bike & Pedelec News Blog

Panoma City – Neuer E-Bike-Helm von Alpina

ALPINA_Panoma_City_schwarz

Im Falle eines Falles schützt der Radhelm. Das haben Studien längst belegt. Noch besser wäre es, der Unfall ließe sich überhaupt vermeiden. Genau dort setzt Alpina mit dem neuen Helm Panoma City für E-Biker und City-Biker an. Ein integriertes Rücklicht sowie reflektierende Sticker und Gurtbänder reduzieren die Gefahr, im Großstadtgetümmel übersehen zu werden.

Mehr Sichtbarkeit und Sicherheit in der Stadt

Je nach Altersgruppe tragen nur etwa drei bis zehn Prozent der Erwachsenen beim Radfahren in der Stadt einen Helm. Das zeigt ein Blick in die Statistiken der Unfallforscher. Dabei sind Kopfverletzungen nach Arm-und Beinblessuren die dritthäufigste Art von Körperschäden bei Unfällen, in die Radfahrer verwickelt sind. Aktuelle Studien prognostizieren, dass sich mit einem Helm 50 bis 80 Prozent der schweren Kopf-und Gehirnverletzungen vermeiden ließen.

Stabil und leicht dank Inmold-Technologie

Der Helm in dezenter Optik passt zur Freizeitkleidung genauso wie zum Business-Outfit und muss sich in puncto Sicherheit und Komfort nicht vor sportlichen Top-Modellen verstecken. Mit Inmold-Technologie fertigt Alpina einen ebenso stabilen wie leichten Kopfschutz. Im Inneren des Helms sorgt ein hochwertiger Schaumstoff aus HI-EPS mit vielen mikroskopisch kleinen Luftkammern dafür, dass der Kopfschutz bei einem Aufprall einen großen Teil der Energie absorbiert.

Rücklicht und reflektierende Sticker

Doch soweit sollte es erst gar nicht kommen. Deshalb hat Alpina den Helm speziell für Fahrten in der Stadt aufgerüstet. Am Panoma City hilft ein serienmäßig herausnehmbares Rücklicht, im Gewirr des Großstadtdschungels nicht übersehen zu werden. Zusätzlich machen reflektierende Sticker am Shield, an der Rück-und Oberseite sowie reflektierende Gurtbänder seinen Träger im Verkehr fast unübersehbar.

Ergänzend bietet der Panoma City Features wie das Run-System, mit dem sich der Helm in Sekundenschnelle auf jede Kopfgröße anpassen lässt, sowie das ergonomisch geformte Ergomatic-Gurtschloss mit verdrehsicherer, mehrstufiger Rasterschließe und ein Insektengitter. Der Panoma City wiegt 255 Gramm. Er steht in den Größen 52 bis 57 und 56 bis 59 Zentimeter sowie in den Farben Mattschwarz reflektierend und Mattweiß reflektierend zur Wahl. Beim Preis von 69,95 Euro ist das herausnehmbare Rücklicht bereits inklusive. 23 Lüftungsöffnungen sorgen zudem für ein angenehmes Klima unter dem Helm.

Quelle: PM Alpina | Foto: Alpina

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 2]
Panoma City – Neuer E-Bike-Helm von Alpina geschrieben von r_seidl average rating 2/5 - 1 Besucherbewertungen