e-Bike & Pedelec News Blog

Alle Artikel verschlagwortet mit: additive Bikes

ADDITIVE BIKES + PARTS: Praktisches Zubehör auch für e-Biker

Kategorien: Allgemein
Kommentare deaktiviert für ADDITIVE BIKES + PARTS: Praktisches Zubehör auch für e-Biker
Spacer One

ADDITIVE SPACER ONE – E-Bike Zubehör – Flaschenhalter-Adapter

Der Flaschenhalter-Adapter ADDITIVE SPACER ONE als E-Bike Zubehör platziert die Trinkflasche in der Pole-Position

Der Spacer One löst auf einfache Weise das Problem vieler e-Bike-Fahrer, die Anbringung des Flaschenhalters. An vielen Pedelecs besteht keine Möglichkeit einen Flaschenhalter zu montieren. Mit dem Spacer One gibt es einen eleganten Ausweg und die Trinkflasche ist auch noch in Griffweite montiert.

 

>> weiterlesen…

DSC_0163_WEB

Der bayerische Hersteller Additive Bikes aus Prien am Chiemsee setzt auf den neuen Clean-Mobile-Antrieb von TQ-Systems. Dieser soll höheres Drehmoment und höhere Leistung mit reduziertem Platzbedarf und geringerem Gewicht kombinieren. Der Clean-Mobile-Antrieb ist in zwei optimierten Ausführungen in unterschiedlichen Größen erhältlich.

Elektrofahrräder mit optimiertem Antrieb

Additive Bikes setzt zukünftig beide Antriebe ein. Es können, je nach gewünschter Leistung und Geschwindigkeitsregelung, klassische Pedelecs mit einer Unterstützung bis 25 km/h als auch schnelle Pedelecs bis 45 km/h realisiert werden. Bei den schnelle Elektrofahrrädern kommt das volle Potential des Antriebs zur Geltung.

>> weiterlesen…

Den Parlamentariern des Bayerischen Landtags stehen künftig für Dienstfahrten in der Stadt drei E-Bikes des Fahrradherstellers additive bikes zur Verfügung. Am 9. Mai wurden die drei Pedelecs in München offiziell übergeben.

Vorbildfunktion auf dem E-Bike

Mit den umweltfreundlichen Elektrofahrrädern könnten die Abgeordneten eine Vorbildfunktion übernehmen, sagte Landtagspräsidentin Barbara Stamm bei der Übergabe der Räder am 9. Mai vor dem Maximilianeum in München. Die Idee zu dem Modellprojekt hatte Angaben des Landtags zufolge der Rosenheimer CSU-Abgeordnete Klaus Stöttner.

Mit dem Elektrofahrrad schneller

„In der Innenstadt ist man damit schneller und hat keine Parkprobleme“, betonte der Politiker. Die Elektrofahrräder sind für den Zeitraum von Mai bis Oktober gemietet und stehen den Abgeordneten als Alternative zum Fahrdienst zur Verfügung.
Im Bild bei der Übergabe (von links nach rechts): Minister Joachim Herrmann, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, additive-Geschäftsführer Franz Mayer und Landtagsabgeordneter Klaus Stöttner

Quelle: PM additive bikes, Foto: Bildarchiv Bayer. Landtag, Fotograf Rolf Poss

E-Biken rund um den ChiemseeChiemsee-Berge

„Strampeln und Schlemmen“ ist das Motto vier neuer Touren am Chiemsee. Unter den Leihrädern sind auch E-Bikes vertreten.

Die von der Priener Tourismus GmbH zusammengestellten vier Touren führen nicht nur durch die abwechslungsreiche Panorama-Landschaft rund um den Chiemsee, sondern auch direkt zu vielen kulinarischen Highlights der Region.

E-Bikes von additive Bikes

Selbstversorgern bietet der in Prien ansässige Hersteller und Verleiher additive Bikes innovative Räder mit integrierter Tasche im Rahmendreieck an. Sie gibt es als gängiges Rad oder als E-Bike. Die kulinarischen Touren dauern zwischen zwei und vier Stunden.

>> weiterlesen…