e-Bike & Pedelec News Blog

VIVAX ASSIST 2015 – LEICHT – SPORTLICH – STYLISCH

Vivax 4.75 & 4.90

vivax assist 2015 – Neue Antriebsvarianten – Neue e-Bike Modelle

Der vivax assist Sattelrohrmotor ist mit 1,8 kg inkl. Akku der weltweit leichteste Elektromotor für Fahrräder. Unsichtbar verbaut im Sattelrohr überträgt das Leichtgewicht den individuellen Leistungsoutput per Knopfdruck direkt auf die Tretkurbel. „Ein“ und „Aus“ sind unkompliziert während der Fahrt möglich. Bei ausgeschaltetem Motor funktioniert das Bike dank Freilauf wie gewohnt widerstandslos.

Ob E-Rennrad, E-Mountainbike oder E-Trekkingrad, der vivax assist Sattelrohrmotor ist die ideale Lösung für jeden Fahrradtyp. Der Elektromotor kann in beinahe alle Fahrradmarken nachgerüstet werden. Die vivax Kompletträder wurden speziell für den vivax assist konzipiert.

Neu 2015:

Mehr Komfort und höhere Lebensdauer

Mehr Komfort mit der neuen Variante vivax assist 4.75
Die neue Variante vivax assist 4.75 bietet den optimalen Leistungsoutput von 110 Watt bereits bei einer Trittfrequenz von 75 UPM. Höhere Leistung bei niedriger Trittfrequenz bedeutet mehr Komfort und Fahrspaß.

vivax assist 4.75_D

Die Variante vivax assist 4.90 mit einem optimalen Output von 100 Watt bei einer Trittfrequenz von 90 UPM bleibt weiterhin bestehen und wird alternativ und speziell im Rennradbereich eingesetzt, da in diesem Bereich auch am Berg oft hohe Kadenzen gefahren werden.

vivax assist 4.90_D

Service: Die gewohnte Präzision und Langlebigkeit des Sattelrohrmotors schlägt sich auch in den Garantiezeiten nieder. Diese wurden auf 3 Jahre oder 1.000 Betriebsstunden (gemäß unserer Garantiebestimmungen) erweitert.

Neuer Funktionstaster – Dezent und vielseitig

Funktaster am Lenker mit insgesamt 10 LED‘s

Funktaster am Lenker mit insgesamt 10 LED‘s

Der neue Taster am Lenker kann neben seiner bisherigen Funktion „Ein/Aus“ und „Programmierung der Trittfrequenz“ nun über jeweils 5 LED’s die aktuelle Trittfrequenz und den aktuelle Akkuladezustand anzeigen. Eine ausgeklügelte Technik erlaubt ein gewohnt dezentes Design.

Neue Akkupacks mit Gehäuse

LiIon-Akku 30 V, 6 Ah, 898 gr. 60 Min. Laufzeit

LiIon-Akku 30 V, 6 Ah, 898 gr.
60 Min. Laufzeit

LiIon-Akku 30V, 9 Ah, 1300 gr. 90 Min. Laufzeit

LiIon-Akku 30V, 9 Ah, 1300 gr.
90 Min. Laufzeit

 

Die neu designten Akkupacks finden in der stabile Satteltasche Platz und bleiben wie gewohnt unsichtbar.
Mit einem Gewicht von 898 Gramm und einer Laufzeit von 60 Minuten bei Volllast, ist der 6 Ah-Akku der leichteste auf dem E-Bike-Markt erhältliche UN-geprüfte Akku. Sein stärkeres Pendant überzeugt mit 1.300 Gramm und einer Laufzeit von 90 Minuten bei Volllast und ermöglicht die Überwindung von 1000 – 1600 Höhenmetern. über 5 LED’s ist der Akkuladezustand ablesbar.

Das Two-in-one-Prinzip

…Ein Fahrrad – zwei Funktionen!
Durch einen Druck auf den Taster am Lenker wird der Motor aktiviert. Bei ausgeschaltetem Motor rollt das Rad wie gewohnt – ohne Widerstand. Das Two-in-one-Prinzip ermöglicht je nach Bedarf einen Mix aus aktivem Radfahren ohne Einsatz des Motors und komfortablem Radeln mit Motorunterstützung.
Man bleibt Radfahrer – mit der Option zum E-Biker. Jede Trainingsform in jedem Gelände ist möglich.
Das geringe Zusatzgewicht von nur 1,8 kg (inkl. Akku) ist nicht spürbar. Kein anderes System vereint die Möglichkeit zum sportlichen Rad fahren mit dem Komfort einer Elektromotorunterstützung so gut wie der vivax assist.

…gleicht Leistungsunterschiede aus
Der Sattelrohrmotor vivax assist gleicht mit bis zu 100% zusätzlicher Leistung den Leistungsunterschied in der Gruppe oder zum stärkeren Partner durch unvergleichbare Abstimmungsmöglichkeiten aus. Über die Trittfrequenz wird die Motorleistung geregelt. Eigenleistung und Geschwindigkeit werden wie üblich über die Gangschaltung angepasst und so das Tempo durch einfaches Handling exakt abgestimmt. Nie ist man den Bedingungen der Strecke ausgeliefert. Gegenwind oder steile Anstiege werden problemlos überwunden. Keiner ist unterfordert – keiner überfordert.

…macht ausgedehnte Tagestouren möglich
Der Einsatz des Motors ist meist nur an wenigen Passagen notwendig. Das macht auch ausgedehnte Tagestouren möglich. Bei Mehrtagestouren findet das superleichte Ladegerät (nur 506 gr..) im Rucksack Platz.

…das authentische Fahrgefühl bleibt erhalten.
Egal, ob man im freien Gelände steil bergauf oder auf rasanten Abfahrten unterwegs ist. Durch die optimale Positionierung des Motors im Sattelrohr und das geringe Gewicht des vivax assist bleibt das authentische Fahrgefühl stets erhalten.

Technische Beschreibung Sattelrohrmotor Modell vivax assist
Kategorie Sattelrohrmotor nachrüstbar
Leistung 200 Watt – max. Output 110 Watt
Akku 6,0 Ah LiIon Akku (Gewicht 898 gr.)
Reichweite / Laufzeit mindestens 60 Minuten bei Volllast
Gewicht Motor inkl. Akku 6,0 Ah 1.800 gr.
VK-Preis Nachrüstsatz 2.699,00 Euro
Alternative Akku 9,0 Ah Aufpreis: 199,00 Euro
Gewicht 1.300 gr. / Laufzeit 90 Minuten bei Volllast

Ein erster Blick auch die neuen e-Bike Modelle 2015 von Vivax Assist

Vivax Passione

VIvax Passione 2015

VIvax Passione

 

Vivax Optimo

Vivax Optimo 2015

Vivax Optimo

Quelle: VIVAX DRIVE GMBH & CO KG

>>> Alle aktuellen e-Bike & Pedelec Modelle mit Vivax Assist Antrieb in  unserer Marktübersicht >>>

 

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 29 | Durchschnitt: 3.7]
VIVAX ASSIST 2015 – LEICHT – SPORTLICH – STYLISCH geschrieben von r_seidl average rating 3.7/5 - 29 Besucherbewertungen