e-Bike & Pedelec News Blog

Wie weit ist die Reichweite meines E-Bike oder Pedelec?

Bosch eBike Reichweiten Assistent

Diese Frage nach der Reichweite des eigenen E-Bikes oder Pedelecs haben sich mit Sicherheit schon viele Elektroradler gestellt. Alle E-Bike und Pedelec Besitzer mit einem Boschmotor können sich diese Frage jetzt vor jeder Tour mit dem eBike Reichweiten-Assistenten beantworten.

Anhand verschiedenster Kriterien und Angaben vor der Tour berechnet der eBike Reichweiten-Assistent – epowered by Bosch* – die wahrscheinliche Reichweite für die nächste eBike-Tour. Der Reichweiten-Assistent ist logisch und einfach aufgebaut, leicht zu bedienen und mit einer animierten grafischen Oberfläche versehen, die die vorgenommen Eingaben darstellt und wiedergibt.

Die Kriterien des E-Bike Reichweiten-Assistent

Der Ebike Reichweiten Assistent von Bosch eBike Systems funktioniert mittels verschiedenster eingebbarer Kriterien und berechnet daraus die voraussichtliche Reichweite:

Angaben zur eBike-Tour

  • Durchschnittgeschwindigkeit
  • Fahrmodus (Eco, Tour, Sport, Turbo)
  • Geländeart (Flach, vereinzelte Anstiege, hügelig, Mittelgebirge, Bergstrecke)
  • Untergrund (Straße mit schlechter Qualität, Schotter und befestigte Waldwege, unbefestigte Wald- und Feldwege, weiche Waldwege, überwiegend Asphalt, Straße mit schlechter Qualität)
  • Anfahrhäufigkeit (viel oder wenig)
  • zu erwartende Windbedingungen (leicht, mäßig, stark stürmisch, windstill)

Angaben zum Fahrer

  • Fahrgewicht
  • Trittfrequenz

Angaben zum E-Bike

  • Antrieb und Akku
  • Radtyp
  • Schaltung
  • Bereifung und Reifenprofil

Die jeweiligen Einstellungen kann man direkt über die Website ausdrucken oder sich per E-Mail zusenden lassen. Ein Teilen über Facebook ist ebenso möglich und kann genutzt werden.

>> Die aktuellen E-Bike und Pedelec Modelle mit Bosch Motoren Modelljahr 2015 finden Sie hier in unserer Datenbank >>

TIPPS & TRICKS zu Ebike, Akku und Reichweite


HÄUFIGES LADEN ERHÖHT DIE LEBENSDAUER

Bei hochwertigen Akkus verlängert regelmäßiges Aufladen Lebensfähigkeit und Lebensdauer. Wer seinen Akku pflegt, hat lange Freude daran. 1.000 Ladezyklen multipliziert mit der Reichweite ergeben zehntausend Kilometer Fahrvergnügen – und die muss man erst einmal abstrampeln. Keine Angst vor dem „Memory-Effekt“, der tritt nur bei billigen Nickel-Metall-Hybrid-Akkus, nicht bei den von Bosch verwendeten Lithium-Ionen-Akkus.


SCHALTEN UND PFLEGEN

Schalten Sie ruhig öfter. Auch wenn das eBike-System so gut unterstützt: Wenn sie mit angepasster Trittfrequenz unterwegs sind, nutzen Sie die Energie der Akkus am besten. Und eine gut gepflegte Kette und Schaltung hilft Ihnen auch, Energie zu sparen.


GERINGES GEWICHT ENTLASTET DAS E-BIKE

Minimieren Sie das Gesamtgewicht von Fahrrad und Gepäck, um den Akku nicht unnötig zu beanspruchen.


 

Hier gehts zum eBike Reichweiten-Assistent von Bosch eBike Systems

*Bei den berechneten Daten handelt es sich um Schätzwerte und Annäherungen, die vom tatsächlichen Ergebnis abweichen können. Die exakten Daten variieren je nach Nutzungsweise und äußeren Einflüssen. Zudem gelten die berechneten Werte für einen neuwertigen Akku, dessen Leistungsfähigkeit aber wie jeder Lithium-Ionen-Akku altert und dadurch Einfluss auf das tatsächliche Ergebnis haben kann. Im Übrigen wird für die Richtigkeit der ermittelten Werte keine Haftung übernommen.

Quelle Text+Bild+eBike Reichweiten Assistent: Bosch eBike Systems

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 14 | Durchschnitt: 4.7]
Wie weit ist die Reichweite meines E-Bike oder Pedelec? geschrieben von cziegler average rating 4.7/5 - 14 Besucherbewertungen