) COBI Strava und Komoot
e-Bike & Pedelec News Blog

COBI Update – Mehr Möglichkeiten für dich mit Strava und Komoot.

COBI Update – Mehr Möglichkeiten für dich mit Strava und Komoot.
cobi strava komoot

COBI integriert automatisches Touren- und Fitnesstracking

Jetzt ist es soweit. Die Temperaturen steigen, die Fahrradsaison startet. Mit dem neuen COBI Update seid ihr bestens vorbereitet. Für die Fahrt im Park, Wald oder Gebirge gibt es mit dem App-Update eine optimierte Kartendarstellung speziell für Radwege und Offroad-Trails. Ein echtes Highlight ist die Erweiterung der verbundenen Dienste durch Integration des automatischen Touren- und Fitnesstrackings per Strava und Komoot:

cobi Strava

Neu: Strava Fitnesstracking und Routentracking per Komoot

Strava Integration mit automatischer Aufzeichnung

Nach Apple Health und Google Fit integriert COBI jetzt auch Strava – die weltweit größte Tracking- und Sharing-Community für fitnessorientierte Radfahrer. Einfach in den Einstellungen unter “Verbundene Dienste” deinen Strava-Account hinterlegen und schon werden deine Routen und getrackten Fitness-Daten bei Fahrtende automatisch zu Strava hochgeladen. So kannst du per Strava App oder Website deine Fahrten und Fitnessdaten analysieren. Mit der Strava Integration kannst du dich nun täglich bequem und sicher mit der Strava-Community messen oder Herausforderungen meistern.

cobi Strava App

Fahrtdaten-Analyse per Strava App nach automatischem Upload

COBI liebt Sensoren

Durch Kopplung von Geschwindigkeits-, Trittfrequenz- und Pulssensoren (Bluetooth Smart) erhöhst du den Umfang und die Genauigkeit der angezeigten und getrackten Daten. So bekommst du noch mehr Einblick in deine persönliche Fitness.

Komoot Touren-Tracking

Ab sofort kannst du nicht nur neue Touren in Komoot entdecken und mit der COBI Navigation abfahren – mit diesem Update können deine Touren auch automatisch zu Komoot hochgeladen werden. So kannst du sie noch einfacher sichern und mit der Community teilen.

Ab sofort: 60 Tage Geld-zurück-Garantie

Nach dem positiven Feedback und den erfreulichen Nutzungszahlen haben wir uns entschieden den Rückgabezeitraum für den Kauf eines COBI auf 60 Tage zu erweitern. An alle, die noch kein COBI haben oder jemanden kennen, der auch mit COBI in die Fahrradsaison starten will  – ab sofort könnt ihr COBI 60 Tage lang testen. Ihr habt also genug Zeit, euch von COBI zu überzeugen. Aber wir sind sicher: habt ihr COBI einmal an eurem Bike, wollt ihr nicht mehr darauf verzichten.

Triff das Team

Bist du auch gespannt, was es Neues gibt? Möchtest du das Team mal persönlich treffen? Dann besuche die Cyclingworld Düsseldorf, 25-26 März.

Quelle: COBI GmbH

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 5 | Durchschnitt: 1.4]