) THOK - MIG R und MIG ab April 2017 erhältlich
e-Bike & Pedelec News Blog

THOK e-MTB – MIG R und MIG

THOK e-MTB – MIG R und MIG
thok mig r

THOK e-MTB – Stefano Migliorini´s MIG R & MIG

Nach dem Erfolg der MIG Limited Edition, der dem 20-fachen Trial-Weltmeister Toni Bou gewidmeten Sonderserie, von der online in weniger als 3 Wochen alle 20 noch zu produzierenden Exemplare verkauft wurden, präsentiert THOK nun die Version MIG und MIG-R.

Das MIG und das MIG-R weisen sämtliche technischen Eigenschaften der exklusiven MIG Limited Edition auf, angefangen vom Shimano Steps E8000-Motor mit 504Wh-Akku am Unterrohr für einen tieferen Schwerpunkt und eine bessere Wendigkeit. Gleich ist auch die Geometrie eines wahren „All-Mountain“-Modells: 150 mm Federweg an der Front und 140 mm am Heck, 66° Lenkwinkel und 74° Sitzwinkel mit 27,5″-Plusbereifung. Identisch auch der Rahmen, der dank der besonderen Verbindung zwischen Unterrohr und Motorhalterung, des speziell für das E-MTB entwickelten hinteren Dämpfers und des nur 450 mm langen Hinterbaus eine erhöhte Steifigkeit besitzt. Der Akku kann entweder aufs bike oder getrennt geladen werden.

Anders als bei der Limited Edition ist nicht nur die hellgrau-matte Farbe mit schwarzen Grafiken für das MIG-R und die dunkelgrau-matte Farbe mit rote Grafiken für das MIG, sondern auch die für die Montage verwendeten Komponenten, die stets hochqualitativ auf beide Modellen bleiben. Alle MIG E-MTB werden mit zwei verschiedene Akku Cover geliefert, eine rote und eine schwarze, um schnell zwei Farbvarianten zu erzeugen.

THOK MIG-R

Gabel Rock Shox Lyric RC mit 150 mm Federweg, metrischer Dämpfer Rock Shox Deluxe RL, Schaltwerk Shimano XT 11-46, hydraulische Scheibenbremsen Shimano XT mit 203 mm-Scheiben vorne und hinten, absenkbare Sattelstütze von Thok, 40 mm breite Laufräder SUN Ringlé 27,5 PLUS und Reifen MAXXIS 27,5 x 2,8 EXO – TR, Minion DHR vorne und Rekon+ hinten.

THOK MIG

Gabel Rock Shox Yari RC mit 150 mm Federweg, metrischer Dämpfer Rock Shox Deluxe R, Schaltwerk Sram NX 11-42, hydraulische Scheibenbremsen Shimano Deore mit 203 mm-Scheiben vorne und hinten, absenkbare Sattelstütze von Thok, Laufräder Novatec 27,5 PLUS und Reifen MAXXIS 27,5 x 2,8 EXO – TR, Minion DHR vorne und Rekon+ hinten.

Das MIG und das MIG R sind seit dem 20. Dezember 2016 auf der Website www.thokebikes.com zu einem Einführungspreis von respektive 3.999 und 4.990 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Die Auslieferung ist ab April 2017 vorgesehen.

Das Projekt von Stefano Migliorini hat nicht nur beim Publikum Anklang gefunden, sondern hat auch großes Interesse in der Fachwelt hervorgerufen. In den kommenden Wochen werden die ersten THOK POINTS bekanntgegeben, autorisierte THOK-Zentren, in denen in den folgenden Monaten die MIGs aus nächster Nähe betrachtet und getestet werden können.

Quelle: PM www.thokebikes.com

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 5 | Durchschnitt: 2.8]